3D-Rückenvermessung

Rund 80 Prozent aller Menschen leiden unter Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Gelenkproblemen, Kopfschmerzen oder Migräne. Verursacht werden diese Probleme meist durch Bewegungsmangel und einseitigen Belastungen. Dadurch wird die Haltemuskulatur geschwächt, was in weiterer Folge zu Fehlhaltungen führt.
Manchmal bedarf es nur wenig, um die Herausforderungen des Alltages wieder besser meistern zu können.

Mit Hilfe des neuartigen 3D-Rückenscans werden mögliche Fehlstellungen des Bewegungsapparates völlig strahlenfrei und schnell festgestellt.
Diese Untersuchung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt, kann aber sehr gut als ergänzende Therapie eingesetzt werden

Messen und Versorgen als eine Einheit

Nach einem Gespräch (Anamnese) wird Ihr Rücken innerhalb weniger Sekunden dreidimensional vermessen und das Ergebnis optisch auf dem Bildschirm dargestellt. Fehlstellungen sind sofort sichtbar.

Im zweiten Schritt werden an genau definierten Punkten Rezeptoren (kleine Plättchen) unter Ihre Füße gelegt und ein körpereigener Reflex an den Muskeln ausgelöst. Bei Fehlstellungen wird der Optimalzustand simuliert und Erfolgsaussichten einer Therapie sind von vornherein feststellbar. Nach diesem Befund werden maßgeschneiderte, sensomotorische Therapiesohlen hergestellt.

Sensomotorische Therapiesohlen

Diese Theraphiesohlen aktivieren ausschließlich körpereigene Mechanismen und verhindern den Rückfall in alte Bewegungsmuster. Sie sind wesentlich dünner als herkömmliche, orthopädische Einlagen und können in jedem Schuh, auch mit Maßeinlagen, getragen werden. 

Nach sechs bis acht Wochen folgt ein Kontrolltermin, bei dem eine zweite 3D-Rückenvermessung durchgeführt und die weitere Vorgangsweise besprochen wird. Häufig speichert die Muskulatur des Menschen die neue Haltung schon nach kurzer Zeit ab und es reicht die Therapiesohlen später nur mehr gelegentlich zu tragen. 

Sensomotorische Therapiesohlen sind hervorragend für Menschen mit Haltungs- und Wirbelsäulenproblemen, Knie- und Hüftbeschwerden, Verspannungen, Kopfweh und Schwindel geeignet. 

Diese 3D-Rückenvermessung wird in Amstetten und Wien durchgeführt. Um Terminvereinbarung wird gebeten.