1893: Josef und Theresia Gerlinger eröffnen im ehemaligen Messnerhaus in der Kirchenstraße einen Schuhmacherbetrieb.
1904: Josef Gerlinger erwirbt das Haus in der Preinsbacherstraße 22
1926: Josef Gerlinger meldet das Gewerbe des Schuhhandels an.
1956: Geschäftsumbau in Amstetten
1982: Neueröffnung in der Preinsbacherstraße 22
1982: Neuer Verkaufsraum
1991: Eröffnung der Filiale in Waidhofen/Ybbs.
2003: Firmenübernahme Orthopädie Studentisch in 1070 Wien
2005: Übersiedlung in größere Räumlichkeiten der Seidengasse in 1070 Wien
2005: Neu gestalteter Verkaufraum
2008: Umbau und Neueröffnung der Filiale in Waidhofen/Ybbs
2008: Neugestalteter Verkaufsraum

2013: Der Kundenstamm von Orthopädie Witz wird in die Filiale Wien integriert.